Vinothek Bildcollage im Ristorante Gallo Nero in Erlenbach

Grösstes Kalabrisches Weinangebot in Erlenbach In Erlenbach hat das Gallo Nero seine Pforten geöffnet. Hier werden Süditalienische Genüsse wieder neu interpretiert: Vino – Italianità – Pizza. Neben knusprigen Pizzas und Trüffelspezialitäten bringen aktuelle Tagesmenüs und viele andere leckere Speisen immer frische Abwechslung. Darüber hinaus bietet das Gallo Nero eine buchstäblich nagelneue und beeindruckende Vinothek. „Mein…

Weiterlesen
Sammelsurium von Korkzapfen aus Weinflaschen

Natürlich ist Wein ein rein pflanzliches Produkt. Oder? Was viele nicht wissen: Viele Winzer setzen tierische Klärmittel ein, um ihre Weine zu filtrieren, z.B. Gelatine aus Schweineschwarten oder aus Knochen, Knorpeln und Sehnen vom Rind, oder getrocknete Schwimmblasen von Stören oder Welsen. Selbst Hühnereiweiss kann dem Wein beim Klären helfen. Diese auch „Schönungsmittel“ genannten Teile…

Weiterlesen

Riechen, schmecken, in Aromen schwelgen: kaum jemand kennt Kalabrien – und das ist ein Jammer. Nirgendwo sonst kann man so gut schlemmen, Schluchten durchstreifen und Natur hautnah erleben wie in Italiens südlichstem Kontinentalzipfel. Gott sei Dank wieder in der Heimat!“ Drei Jahrzehnte hat Alfredo in Mailand verbracht, als Handwerker sein Geld verdient. Jetzt ist er…

Weiterlesen

Kalabrien ist die Stiefelspitze Italiens, ein 35.000 Hektar großes Weinbaugebiet, von dem aber nur rund ein Drittel wirklich genutzt wird. Bekannt ist Calabria, so der italienische Name der Region, in erster Linie für alkoholstarke Rotweine. Hier, im tiefen Süden Italiens rund um die kalabrische Hauptstadt Catanzaro, befindet sich eine der ältesten Weinbaugebiete des Landes, dessen…

Weiterlesen