Skip to content

Datenschutzerklärung

Grundlegendes

Diese Datenschutzerklärung soll die Besucher und Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber informieren. Der Websitebetreiber, Cuore GmbH, 8803 Rüschlikon, nimmt den Schutz Ihrer Daten ernst. Ihre personenbezogenen Daten werden vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften behandelt. Durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite können Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden. Daher empfehlen wir Ihnen dieses Dokument in regelmäßigen Abständen erneut zu konsultieren. Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

Zugriffsdaten

Wir, bzw. der technische Anbieter unserer Website, Hostpoint AG, Jona-Rapperswil, erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese als “Server-Logfiles” auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Webseite
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die Server-Logfiles werden für maximal 14 Tage gespeichert und anschliessend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen, bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

Diese Daten sowie alle Daten dieses Webauftritts werden bei unserem Hosting-Provider Hostpoint AG, Neue Jonastrasse 60, 8640 Jona-Rapperswil gespeichert, deren Datenschutzerklärung hier zu finden ist.

Reichweitenmessung & Cookies

Diese Website verwendet Cookies zur pseudonymisierten Reichweitenmessung, die entweder von unserem Server oder dem Server Dritter an den von Ihnen benutzten Browser übertragen werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Der Einsatz von Cookies kann auf mindestens drei Arten unterbunden werden:

1. Sie können mit dem Knopf “Abgelehnt!” den Einsatz von Cookies unterbinden. Ausnahme bilden die technisch notwendigen Cookies oder Ihre Äquivalente, um z.B. Ihre Session zu erkennen.

2. Falls Sie nicht möchten, dass Cookies zur Reichweitenmessung auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, können Sie dem Einsatz dieser Dateien hier widersprechen:

3. Darüber hinaus bieten gängige Browser Einstellungsoptionen, jegliche Cookies rigoros gar nicht erst zuzulassen.

Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir erheben, nutzen und geben Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Diese Website können Sie auch besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Zur Verbesserung unseres Online-Angebotes speichern wir jedoch (ohne Personenbezug) Ihre Zugriffsdaten auf diese Website. Zu diesen Zugriffsdaten gehören z. B. die von Ihnen angeforderte Datei oder der Name Ihres Internet-Providers. Durch die Anonymisierung der Daten sind Rückschlüsse auf Ihre Person nicht möglich.

  1. Welche? – Wir verarbeiten personenbezogene Daten wie Vorname, Nachname, IP-Adresse, E-Mail-Adresse, Wohnort, Postleitzahl und Inhaltsangaben aus dem Kontaktformular.
  2. Wie? – Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur nach ausdrücklicher Erlaubnis der betreffenden Nutzer und unter Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen.
  3. Warum? – Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund unseres berechtigten Interesses zur Erfüllung unserer vertraglich vereinbarten Leistungen und zur Optimierung unseres Online-Angebotes.

Umgang mit Kommentaren und Beiträgen

Hinterlassen Sie auf dieser Website einen Beitrag oder Kommentar, wird Ihre IP-Adresse gespeichert. Dies erfolgt aufgrund unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO und dient der Sicherheit von uns als Websitebetreiber: Denn sollte Ihr Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen, können wir dafür belangt werden, weshalb wir ein Interesse an der Identität des Kommentar- bzw. Beitragsautors haben.

Anmeldungen für Events

Wenn Sie sich für eines unserer Events anmelden, wie z.B. Degustationen, bleiben die Daten aufgrund berechtigter Interessen unter uns. Keine dieser Daten geht irgendwo anders hin als auf unsere Server. Wir verkaufen diese Daten auch nirgends wo hin und nutzen diese auch nur für unsere eigenen Zwecke – es sei denn, sie verbieten uns das! Die Daten bleiben in der Schweiz. Allerdings kreuzen sie Kantonsgrenzen, bleiben also unter Umständen nicht in Ihrem Kanton! Die Verarbeitung findet auf Servern unseres Providers “hostpoint” in Rapperswil-Jona, also im Kanton St. Gallen statt. Ansonsten gelten ähnliche Regeln wie für Kommentare oder Beiträge (siehe weiter oben).

Matomo Analytics

Diese Website nutzt aufgrund unserer berechtigten Interessen zur Optimierung und Analyse unseres Online-Angebots im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO den Dienst „Matomo Analytics“, den wir auf unseren bzw. den Servern der Hostpoint AG in Jona-Rapperswil (Schweiz) selber betreiben. Der Dienst (Matomo Analytics) verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden an unseren Analyse-Server in der Schweiz gesandt und nur hier gespeichert.

Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug der IP-Adressen. Die vom Browser übermittelte IP-Adresse des Nutzers wird nicht mit anderen gespeicherten Daten kombiniert. Wir verzichten ausdrücklich auf die Verwendung von Analysediensten in anderen Ländern als der Schweiz.

Die erhobenen Daten nutzen wir, um die Nutzung unseres Online-Angebots durch die einzelnen Nutzer auswerten zu können, z. B. um Reports über die Aktivität auf der Website zu erstellen, um unser Online-Angebot zu verbessern.

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung der Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.

Wordfence

Wordfence sichert diese Website vor Angriffen verschiedener Art. Cookies werden verwendet, um die Berechtigungen des Benutzers vor dem Zugriff auf unseren Shop zu prüfen, um Administratoren zu benachrichtigen, wenn sich ein Benutzer mit einem neuen Gerät oder Standort anmeldet, und um definierte Länderbeschränkungen durch speziell präparierte Links zu umgehen. Wordfence blockiert und speichert den Zugriff augenblicklich, wenn er von einer als gefährlich eingestuften IP-Adresse erfolgt. Darum wird (ausschliesslich) die IP-Adresse eines Besuchers an den Anbieter dieses Services, die Firma Defiant, Inc., 1700 Westlake Ave N Ste 200, Seattle, WA 98109, in den USA übermittelt.

Die Datenschutzerklärung von Defiant Inc. wird unterstützt durch die Standard Contractual Clauses (SCC), die integraler Bestandteil unserer Verträge mit der Defiant Inc. sind. Dies erfolgt aufgrund unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO und dient der Sicherheit von uns als Websitebetreiber: wir sind verpflichtet, auch Ihre Daten – Kundendaten – zu schützen, wobei uns dieser Service bei der Abwehr von bis zu mehreren hundert Cyberattacken pro Tag tatkräftig unterstützt.

Keine Nutzung von Social-Media-Plugins (Facebook oder ähnliche)

Wir verwenden keine “Social-Plugins” für Facebook, Instagram oder Twitter. Zu diesen Diensten stellen wir keine direkten Verbindungen her. Jedoch bietet unser Angebot Links auf diese Social Websites an, die Sie erst auf Ihren Klick mit unseren Angeboten auf den jeweiligen Diensten verbinden. Erst danach haben wir oder der Websitebetreiber keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche an die Server der Dienste, wie z.B. Meta Inc. übermittelt werden.

Rechte des Nutzers

Als Nutzer haben Sie das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben. Sie haben ausserdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

Löschung von Daten

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden gelöscht, sofern sie  für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sind, und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen oder anderweitige gesetzliche Pflichten geben sollte. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, weil die Daten für gesetzliche Zwecke erforderlich sein sollten, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Widerspruchsrecht

Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.

Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@cuoredelvino.ch oder an die im Impressum angegebene Adresse.

Benutzerkonto

Um über dieses Angebot Bestellungen tätigen zu können, kann jeder Kunde ein passwortgeschütztes Kundenkonto einrichten, muss aber nicht. Dieses beinhaltet eine Übersicht über getätigte Bestellungen und aktive Bestellvorgänge. Sofern Sie als Kunde den Onlineshop verlassen, werden Sie automatisch ausgeloggt.

Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Passwortmissbrauch, sofern dieser nicht von dem Betreiber selbst verursacht wurde.

Bestellvorgang

Sämtliche Daten, welche im Rahmen einer Bestellabwicklung von den Kunden eingegeben werden, werden gespeichert. Dazu gehören:

  • Name, Vorname
  • Adresse
  • Zahldaten
  • E-Mail-Adresse

Jene Daten, welche zur Auslieferung oder Auftragsabwicklung zwingend notwendig sind, werden an dritte Dienstleister weitergegeben. Sofern dies in unserer Macht liegt, werden Ihre Daten nicht anderweitig veräussert oder weitergegeben. Sowie die Aufbewahrung Ihrer Daten nicht mehr erforderlich oder gesetzlich geboten ist, werden diese gelöscht.

Als PDF herunterladen

f-1

Loostrasse 9, 8803 Rüschlikon

+41 (0) 0848 008 803

mail@cuoredelvino.ch

Weine

Produzenten

Informationen

Privatsphäre

Zahlungsarten

Vorauskasse
bei Lieferung/auf Rechnung

2022 © Cuore GmbH. Alle Rechte vorbehalten.